Mai 16

Türkranz „Kaffeebohne“ bzw. „Kaffeekränzle“

Material:

  • Styroporring (22cm Durchmesser),
  • Heißklebepistole,
  • Kaffeebohnen,
  • Chiffonband 10mm breit,
  • Mini Eyecatcher,
  • Acrylfarbe braun (nicht zwingend)

Kaffeekranz Beginn

Ich bemalte den Styrporring in braun. Auch bei diesem Kranz scheint nichts durch und deshalb ist die Farbe nicht unbedingt erforderlich. Das Chiffonband befestigen, um den Kranz später aufhängen zu können. Nun den Kranz von innen nach aussen mit den Kaffeebohnen bekleben. Mehrere Lagen kleben um alle Lücken zu schließen.  Ich hatte mal auf einem Flohmarkt eine Miniaturkaffeemühle für den Setzkasten gekauft und die kam mir als Eyecatcher gerade richtig. Unten rechts festgeklebt, fertig. Natürlich kann man eine Minitasse, einen Minidonut, eine Minikaffeekanne oder, oder, oder aufkleben.

Kaffeekranz Ende




Verfasst 16. Mai 2016 von Bastelemma in category "Allgemein", "Basteln", "Dekoration", "Sonstiges

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *