Januar 13

Schneemann Pappmache

Material:

  • 3 Luftballons
  • Alte Zeitungen
  • Tapetenkleister
  • 1 orange lange Kerze
  • 2 große schwarze Knöpfe
  • 6 kleine schwarze Knöpfe
  • 3 große rote Knöpfe
  • 1 Schal
  • 1 Weihnachtsmütze oder 1 Zylinder
  • 2 Äste
  • Heißklebepistole
  • Pinsel
  • Acrylfarbe weiß

P1030633

Die 3 Luftballons unterschiedlich groß aufblasen, zubinden und zur Seite legen. Aus Wasser und Kleister eine etwas dickere Masse anrühren. Die Zeitungen in Stücke reißen, mit Kleister bestreichen und einen Ballon nach dem Anderen damit ummanteln. Mehrere Schichten. Auf das Größenverhältnis achten. Sind auf jedem Ballon genug Schichten aufgetragen, richtig austrocknen lassen. Danach können alle weiß bemalt werden. Mit der Heißklebepistole die Ballons aufeinander kleben. Die 2 schwarzen Knöpfe als Augen festkleben. Die Kerze als Nase befestigen. (Ein kleines Loch in den Ballon stechen und dann die Kerze darin festkleben). Die 6 schwarzen Knöpfe als Mund festkleben. Die 3 roten Knöpfe mittig am Bauch festkleben. Am Bauch, rechts und links, kleine Löcher stechen, um je einen Ast als Arm darin zu befestigen. Mit Kleber fixieren. Danach Mütze auf den Kopf und Schal um den Hals. Ich hatte noch eine Styroporplatte übrig, auf die ich den Schneemann dann klebte. So stand er vor unserer Wohnungstüre.

P1030632


Schlagwörter: , , , , ,

Verfasst 13. Januar 2018 von Bastelemma in category "Basteln", "Dekoration", "Weihnachten/ Silvester

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *